Fahrrad Akkus von Fahrradakkus.net

Der Fahrrad Akku gilt als wichtige Komponente eines Elektro Bikes, Fahrrad Akku Startseiteda diese für die Energieversorgung des Motors verantwortlich ist. Dieser befindet sich entweder in einer der Narben des Fahrrad Akkus oder in der Mitte des Gestells. Die Reichweite eines Elektro Bikes bei voll aufgeladenem Akku variiert und beträgt zwischen 40 km sowie mehr als 100 Kilometer. Bikes mit Fahrrad Akku unterliegen in Deutschland keiner Helmpflicht. Es gibt verschiedene Arten von Fahrrad Akkus, etwa mit 24 und 36 Volt. Die einzelnen Batterie-Modelle unterscheiden sich jedoch nicht nur in Hinsicht auf ihre Voltanzahl, sondern auch bezüglich Aufladung und Austausch sowie Lebensdauer oder Lichtfrequenz.

Wie hoch ist die Reichweite von Fahrrad Akkus

Die Reichweite von Fahrrad Akkus variiert, je nach Marke, Ausstattung und Aufbau. Es gibt Fahrrad Akkus, die bereits 30 oder 40 Kilometern den Geist aufgeben, während andere Akkus dieser Art ohne Probleme 100 und mehr Kilometer bewältigen können. Für absolute E-Bike-Profis gibt es sogar Fahrrad Akkus, die eine Reichweite von bis zu 300 Kilometer aufweisen, auch wenn diese in der Regel nicht im Handel angeboten werden.

Produktvergleich

Marke Highlights Marktrelease Preis
Produkt
Bosch Fahrrad Akku E-Bike 400Wh/11 Ah Rahmenversion
Bosch Akku PowerPack 400 schwarz für E-Bike 400Wh/11 Ah Rahmenversion
Marke

Samsung
Highlights

sicherer Schutz vor Überladung, Unterspannung, Überhitzung und Kurzschluss
Marktrelease

29. Mai 2013
€ 749,00 *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 17:14 Uhr aktualisiert

Prophete Fahrrad Akku 36V/15 Ah mit Gehäuse
Fahrradakku und Ersatzakku LI-Ionen 36V/10,5 Ah von Zhenlong_passend u.a. für alle 24V/10,5 Ah Prophete Pedelec / E-Bike /Alu Rex (60% mehr Reichweite als 24V/10,5 Ah)1
Marke

Prophete
Highlights

Fahrleistung > 30.000Km, TÜV/GS geprüft, Lithium-Polymer Akku 36V/15Ah von Zhenlong
Marktrelease

11. Januar 2013
Preis nicht verfügbar
Ansmann Fahrrad Akku 36 Volt, 13,4Ah schwarz
ANSMANN E-Bike Ersatzakku (36 Volt, 13,4mAh) schwarz
Marke

Ansmann
Highlights

Ladedauer ca. 6 Stunden, Ladezyklus spätestens alle 3 Monate
Marktrelease

24. April 2015
€ 599,00 *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 16:21 Uhr aktualisiert

Porta Fahrrad Akku 36V/10,4 Ah mit Samsung Zellen
36V/10,4Ah Fahrradakku lose mit Samsung Zellen, inkl. Einschub
Marke

Porta
Highlights

36V/10,4Ah Smart Gepäckträgerakku lose mit Samsung Zellen
Marktrelease

18. Februar 2014
€ 439,00 *

* inkl. MwSt. | am 30.09.2016 um 18:22 Uhr aktualisiert

Wie sieht die Aufladung eines Fahrrad Akkus aus

Das Aufladen eines Fahrrad Akkus erfolgt an einer Aufladestelle. Die Aufladezeit hängt von der Qualität des Akkus und seiner Beschaffenheit ab. In der Regel variiert die Aufladezeit für eine 50-prozentige Ladung 1 bis 2 Stunden und für eine 100-prozentige Ladung 2,5 bis 5 Stunden.

Wie kann ein Fahrrad Akku die Umgebung beleuchten

Dank der Energie, die ein Fahrrad Akku bereitstellt, besteht auch die Möglichkeit, ein E-Bike zu beleuchten. Allerdings ist hierbei zu beachten, dass ein Fahrrad Akku eine Lampe, wie sie bei traditionellen Fahrrädern vorzufinden ist, nicht ersetzen kann. Andere Verkehrsteilnehmer können die Beleuchtung des E-Bikes nur bedingt sehen, weshalb eine zusätzliche LED-Lampe mit eigener Batterie und höherer Strahlkraft in vielen Fällen empfohlen wird.

Austausch von einem Fahrrad Akku

Da Fahrrad Akkus in der Regel einfach angebracht werden können – ganz gleich an welcher Stelle des E-Bikes – stellt der Austausch kein großes Problem dar. Es gibt die Möglichkeit, von einem Zell-Austausch Gebrauch zu machen. Hierbei wird praktisch nur das Innenleben des Akkus ausgetauscht, nicht aber die gesamte Batterie. Empfehlenswert ist, direkt beim Hersteller des Akkus den Zell-Austausch vorzunehmen.

Welche Marken bieten Fahrrad Akkus an?

Es gibt eine Vielzahl an renommierten Herstellern von Fahrrad Akkus. Der Vorteil liegt auf der Hand. Folgende Marken gelten als führend bei der Herstellung von Elektro Bikes und Fahrrad Akkus:

  • Ansmann
  • Porta
  • Prophete
  • Bosch

Es gibt noch viele weitere Hersteller, die jedoch nicht alle auch ihre Produkte auf dem deutschen bzw. deutschsprachigen Markt vertreiben.

Wie viel kostet ein Fahrrad Akku?

Die Kosten einer Investition in ein Fahrrad Akku variieren starken. Einerseits gibt es eine Vielzahl an tollen und günstigen Angeboten, die ein Preisniveau von 100 Euro und weniger aufweisen. Jedoch kommt es stets darauf an, welche Erwartungen in eine solche Batterie gehegt werden. Entsprechend besteht für besonders gehobene Ansprüche auch die Möglichkeit, Fahrrad Akkus ab 500 Euro und mehr zu erwerben. Diese weisen entsprechend auch eine sehr hohe Reichweite und Lebensdauer auf, zumindest in den meisten Fällen.

Bildquelle: © autofocus67 – Fotolia.com